WIE SIEHT DIE VERSORGUNG IHRER KUNDEN IN 30 JAHREN AUS?
WIR DENKEN HEUTE SCHON DARAN

0752511001350489272.jpg

 

Die Recon AG führt mit ihren Planungsleistungen hochpräzise zum Ergebnis. Auch bei komplexen Anforderungen. Jedes Projekt wird unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und langfristiger Gebrauchstauglichkeit geplant. Unsere Überzeugung: jedes Vorhaben ist mit seinen definierten Vorgaben und Rahmenbedingungen einzigartig – darum ist auch die Planungsleistung der Recon AG maßgeschneidert und ganzheitlich.

 

 

 

UNSERE PLANUNGSLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK:


BEWERTUNG DER ROHRSTATIK 

   Erstbetrachtung und Beurteilung der Trassengeometrie durch unsere Spezialisten


• TRASSENOPTIMIERUNG

   In Abhängigkeit der vorhandenen Projektparameter wird eine Optimierung der Rohrtrasse durchgeführt


• DEFINITION VON VERLEGEVERFAHREN
   Analyse und Bewertung verschiedener Verlegeverfahren unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte und örtlicher Faktoren


• MATERIALERFASSUNG:

  Die Materialien für den Bau eines Versorgungsnetzes stellen einen wesentlichen Kostenfaktor dar. Sie bedürfen deshalb einer sorgfältigen und

  unabhängigen Erfassung. Wir ermitteln das benötigte Material auf Grundlage der gewählten Trassengeometrie, der statischen Berechnung sowie der im

  Vorfeld erstellten hydraulischen Berechnung und Dimensionierung. Hierbei werden alle notwendigen Einzelkomponenten erfasst und exakt dokumentiert.

 

• ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNGEN

  Auf Grundlage projektspezifischer Parameter erstellen die Spezialisten der Recon AG umfassende Ausschreibungsunterlagen.
  Zudem formuliert die Recon AG Inhalte als Unterstützung für ausschreibende Instanzen und berät bei der korrekten Umsetzung.

 

• FOTOGRAMETRISCHE DARSTELLUNGEN

  Mit Hilfe dieses Verfahrens werden sichtbare Komponenten und deren optischer Einfluss auf angrenzende Objekte visualisiert. Des Weiteren werden
  fotogrametrische Darstellungen zur Dokumentation langzeitlich dynamischer Prozesse verwendet. Sie dienen als Grundlage für weitere wissenschaftliche

  oder physikalische Auswertungen und Anwendungen.

 

• BESTANDSDIGITALISIERUNG

   Aufnahme und Einarbeitung bestehender Netze oder analoger Planunterlagen; zum Beispiel für digitale Leitungskataster.

 

• GIS DATENERFASSUNG

  Aufnahme und Erfassung örtlicher Daten für die weitere Verarbeitung im Geo-Informations-System

 

IHR ANSPRECHPARTNER FREUT SICH AUF SIE

Bernhard Stöger

 

TEL.: +49 8031 35484-12

b.stoeger@recon-ag.com

 

IHRE KONTAKTDATEN: